Willkommen. auf der Seite zu "Cache-Kids - Rettet Pfotenglück"

Cache-Kids.

Vorlage

Rettet Pfotenglück!

Geocaching bietet spannende Abenteuer, kniffelige Rätsel und verborgene Schätze. Mit den drei Helden Anna, Max und Simon aus Cache-Kids, dem Geocaching-Roman, macht es gleich doppelt so viel Spaß. Dabei könnt ihr miträtseln und mitraten, während die drei Freunde beim Geocaching-Wettbewerb in Höhlen, im Wasser oder in der Nacht Caches heben. Denn es lockt ein Preisgeld, mit dem sie das Tierheim retten könnten, das sonst geschlossen werden muss. Sind du und deine Freunde schon Geocaching-Experten oder wollt es noch werden? Dann auf zur Spurensuche mit den drei Geocachern! Doch passt auf: die fiese Sherlock-Cacher-Bande könnte euch zuvorkommen. Habt ihr den Mut und das Geschick sie zu schlagen?

Schön, dass du den Weg hierher gefunden hast! Solltest du auf der Suche nach dem Wettbewerb sein: dieser ist leider bereits ausgelaufen. Du findest hier aber viele tolle Rätsel rund ums Geocaching, die Natur und das Buch "Cache-Kids". Einfach weiterscrollen und auf die einzelnen Rätsel klicken. Viel Spaß dabei!

Raetsel 1 - Bedrohte Tiere

Braunbär, Alpen-Steinbock und Feuersalamander gehören zu den bedrohten Tierarten. Diese und weitere Tiere sind Thema des ersten Rätsels.

Raetsel 2 - Wasser

Wasser bedeutet Leben! Und seit es Menschen auf der Erde gibt, waren sie von eben diesem abhängig. Erfahre mehr und teste, ob du ein Wasser-Experte bist.

Raetsel 3 - ROT13

Kennst du Verschlüsselungstechniken? ROT13 ist eine davon. Was es genau damit auf sich hat und wie man diesen Code entschlüsselt, erfährst du im dritten Rätsel.

Raetsel 4 - Hoehlenmalerei

Was ist Höhlenmalerei und wo findet man sie? Erfahre mehr über diese geheimnisvollen Zeichnungen und entdecke unser Höhlenmalerei-Puzzle.

Was ist Geocaching?

Geocaching ist eine moderne und aufregende Schnitzeljagd. Mithilfe von Koordinaten und Beschreibungen aus dem Internet können große und kleine Abenteurer auf Schatzsuche gehen. Beim Geocaching entdeckst du nicht nur versteckte Behälter, sondern auch historische Orte, verwunschene Plätze, schöne Aussichtspunkte und traumhafte Gegenden, die du sonst wohl nie besucht hättest. Weltweit gibt viele begeisterte Geocacher, die verschieden große Behälter an den unterschiedlichsten Stellen verstecken. Die Owner (= Besitzer dieser Behälter) tragen die Koordinaten ihrer Verstecke im Internet ein, damit andere Geocacher danach suchen können. Damit das Ganze spannender und lustiger wird, lassen sich viele Owner ganz besondere Geschichten einfallen oder suchen sich wunderschöne Verstecke aus. Mit den Koordinaten aus dem Internet kann jeder losziehen und sich auf die aufregende Suche begeben. Wer den Schatz findet, trägt sich im Logbuch ein, darf je nach Cache-Größe etwas tauschen und versteckt anschließend die Box wieder an genau derselben Stelle, an der er sie gefunden hat. Geocaching geschieht unauffällig. Personen, die sich mit Geocaching nicht auskennen, sollen das Versteck nicht entdecken. Dann können sie es auch nicht versehentlich oder gar absichtlich zerstören. Geocaching ist eine heimliche Schnitzeljagd. Und wie bei einer Schnitzeljagd folgst du Pfeilen und anderen Hinweisen und musst deine Spürnase besonders gut einsetzen.
Expedition Natur Kompass
Expedition Natur Abenteuer Equipment
Expedition Natur Fernglas

Abenteuer Geocaching

Eine Geocaching-Expedition führt querfeldein: ob am Wasser entlang, auf dem Land oder durch die Stadt - das GPS-Gerät weist den Weg zu den Schätzen, die an aufregenden Stellen versteckt sind. Wie genau Geocaching fotografiert, welche Ausrüstung nötig ist und worauf besonders geachtet werden muss, beschreibt das Buch anschaulich mit tollen Fotos und wertvollen Tipps und Tricks.
- 96 Seiten
- Autorin: Ramona Jakob
- Spiralbindung mit Gummiband zum Verschließen
- mit bunten Stickern, Logbuch und Geochip
- durchgehend mit farbigen Illustrationen und tollen Naturfotos
Expedition Natur Abenteuer Geocaching